XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Weilheim

Idylle abseits des Massentourismus

Die Gemeinde Weilheim ist im Landkreis Waldshut zu finden. Wer ruhige und erholsame Ferientage in idyllischer Natur und abseits des Massentourismus verbringen möchte, ist in der 3.100 Einwohner zählenden Ortschaft an der richtigen Adresse. Der Ortsteil Bannholz wurde bereits 871 urkundlich erwähnt. “Wilhaim” selbst tauchte erst 929 in den Geschichtsbüchern auf. Bis in das 20. Jahrhundert wurde in Weilheim großflächig Weinbau betrieben. Als erste Winzer betätigen sich die Mönche des Klosters St. Blasien. Die Ortschaft beeindruckt mit ihrer Lage auf einer Hochfläche des Hotzenwaldes.

Weilheim ist ideal für Naturliebhaber und Romantiker. Der Ortsteil Nöggenschweil gilt als “Rosendorf im Schwarzwald”. Urlauber werden sich hier im Sommer an mehr als 20.000 blühenden Rosenstöcken erfreuen können. Im Sommer lassen sich Wanderungen und Radtouren unternehmen. Als Rastmöglichkeit bietet sich die Grillhütte an. Die einzelnen Ortsteile von Weilheim sind durch Rundwege und Radwege miteinander verbunden. Im Juni wird in der Ortschaft der Waldhaus-Bike-Marathon ausgetragen. Hunderte Radler aus Nah und Fern bewältigen den 42 Kilometer langen Rundkurs. Der Wasserfall des Haselbachs ist ein beliebtes Ziel von Spaziergängen. Vom Hohfluhfelsen können Urlauber den Blick weit über die Umgebung schweifen lassen. Ausflüge lohnen nach Tiengen oder Waldshut, wo historische Altstädte nostalgisches Flair aufkommen lassen.

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Weilheim