XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Schramberg

Fünftälerstadt

Mit seinen über 20 000 Einwohnern ist Schramberg große Kreisstadt im mittleren Schwarzwald. Die Stadt liegt idyllisch an den Bächen Kirnbach, Lauterbach, Berneck und Göttelbach und wird auch als „Fünftälerstadt“ bezeichnet, die den fünf Zufahrtsstraßen in die Stadt entsprechen. Das Stadtbild wird durch drei Burgen geprägt, die Burg Hohenschramberg, die Ruine Schilteck sowie die Ruine Falkenstein. Ein weiteres Wahrzeichen der Stadt ist das klassizistische Schloss, in dem das Stadtmuseum die Geschichte Schrambergs dokumentiert. Ein weiteres kulturelles Highlight der Stadt ist das Dieselmuseum, die erste Dieselzentrale der ehemaligen Hamburg-Amerikanischen Uhrenfabrik in Schramberg, wo Sie eine vollständig erhaltene Motorenanlage aus dem Jahr 1911 besichtigen können.

Wer Ruhe und Erholung sucht, findet diese im neu gestalteten Park der Zeiten. Hier wird der Besucher mit Spiel- und Ruhezonen, Wasserspielen und Rosengärten überrascht und im Sommer finden diverse Open-Air-Veranstaltungen in der Konzertmuschel statt. Schramberg ist eine Hochburg der schwäbisch-alemannischen Fastnacht, welche jährlich bis zu 30.000 Besucher anzieht.