XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Regionale Besonderheiten im Schwarzwald

HandwerkDialektTrachtBrauchtumEssen und Trinken

Handwerk

zurück

Handwerk und Kunstschaffen - ein Stück Schwarzwald für daheim

Im Schwarzwald wird emsig geschafft und Sie dürfen gespannt sein auf vielerlei Handgemachtes, was Ihnen Augen und Gaumen erfüllt und als Mitbringsel im Reisekoffer nicht fehlen darf. Der Wald bildete einst die Existenzgrundlage der Menschen im Schwarzwald. Die schier unerschöpflichen Holzvorräte ließen Berufe entstehen, die heute jedoch zum Großteil ausgestorben sind. Dazu zählen die Flößerei und die Köhlerei. Die Glasbläserei allerdings ist ein Traditionshandwerk geblieben.

Wo Zerbrechliches Gestalt annimmt - die Glasbläserei

Den Glasbläsern werden Sie vielerorts im Schwarzwald begegnen. In der Glasbläserei Alpirsbach können Sie nicht nur bei der Herstellung der zerbrechlichen Kostbarkeiten zuschauen, sondern auch ein typisch regionales Souvenir finden. Seminare im Glasblasen werden in der Glaswerkstatt Herrischried angeboten. Glasartikel bekannter Manufakturen werden in der Glasbläserei vom Michael Greiner-Adam und Christoph Hübner in Breitnau verkauft.

Wo Holz zu Kunst wird - die Holzbildhauerei

Die Holzbildhauerei Stiegeler in Grafenhausen ist eine Familienwerkstatt mit Tradition. Hier entstehen Kunstwerke nicht nur nach eigenen Vorstellungen, sondern auch die Kunden können ihre Ideen einbringen. Somit ist für ein regionales und zudem individuelles Souvenir gesorgt. Gleichzeitig lohnt die Masken- und Krippenausstellung den Besuch.

Wo Deftiges im Rauch entsteht - die Schinkenräucherei

Ein Schwarzwälder Schinken kommt als Souvenir immer gut an und schmeckt bekanntlich abgehangen am besten. Vielerorts entsteht die regionale Spezialität nach alten Hausrezepten. Bei Räucherspezialitäten Pfau in Herzogsweiler erhalten Sie dienstags und samstags eine kostenlose Schinkenprobe und können sich auch mit Hochprozentigem und anderen Schwarzwälder Spezialitäten eindecken. In Görwihl startet mittwochs bei der Metzgerei Boll eine Speck-Tour. Hier erfahren Sie, wie die Schinkenspezialitäten hergestellt werden und eine Kostprobe ist natürlich auch hier inklusive.