XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Wanderung

zurück

Wandern im Schwarzwald

Das Wandern gehört zum Schwarzwald wie die Schwarzwälder Kirschtorte. Kein Wunder, dass sich hier gleich mehrere Fernwege finden, die auf mehreren hundert Kilometern durch die beliebte Urlaubsregion führt. Wer also einen wundervollen Wanderurlaub verbringen möchte, dem sei der Schwarzwald wärmstens empfohlen. Die reizvolle Landschaft und die herzliche Gastfreundschaft bieten das, was ein Wandererherz benötigt. Wer gerne fernab vom bunten Treiben der Städte wandern möchte, findet auf dem Westweg die gewünschte Ruhe. Von Nord nach Süd erstreckt sich dieser Weg auf 260 km und passiert dabei nur 12 Orte. Urlauber, die den Jakobsweg begehen möchten, müssen nicht erst nach Spanien reisen. Der Jakobsweg von Rottenburg nach Thann ist zwar um einige Jahre jünger, bietet jedoch Anschlüsse an die klassischen Pilgerrouten. Auf 225 km führt der Weg jedoch zunächst quer durch den Schwarzwald vom Neckar bis nach Frankreich. Neben dem West- und dem Jakobsweg gibt es noch sechs weitere Fernwege im Schwarzwald, die es zu entdecken lohnt und natürlich kann man auch auf kleinen Strecken die Schönheit des Schwarzwaldes erblicken.

Naturpark Schwarzwald

Der Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord wurde 2000 gegründet, ist seit 2003 offizielles Großschutzgebiet und umfasst 105 Gemeinden, 7 Land- und 2 Stadtkreise auf einer Fläche von rund 3.750 Quadratkilometer. Zwischen Rhein und Neckar treffen die Wanderer auf tiefe Täler, hoch aufragende Felsen, weitläufige Wälder und Wiesen sowie viel Wasser in Form von Quellen, Bächen und Seen. Auf dem gut gepflegten Streckennetz können Sie wandern, walken, Fahrrad oder Mountainbike fahren. Durch die Größe des Naturparks und die zahlreichen Wege bieten sich immer neue Route an, auf denen Sie sich Ihnen beeindruckende Landschaftsbilder präsentieren. Immer in Ihrer Nähe finden Sie ein Gasthaus, welches stärkende Getränke und Speisen anbietet. Des Weiteren laden durch Heilquellen gespeiste Thermalbäder zur Erholung nach langer Wanderung ein. Auf der Website des Naturpark Schwarzwald Mitte/ Nord finden Sie weitere Informationen über den Verein und die Natur der Region. Zudem erhalten Sie hier eine Übersicht über die vielen Wanderrouten, die Sie nach Länge, Steigung oder Ort auswählen können.

Der Freiburger Hausberg © Thomas Maier / Wikimedia Commons [CC BY 3.0]

Bergwelt Schauinsland

Auch im Breisgau haben Sie die Möglichkeit schöne Wanderungen zu unternehmen. Südlich von Freiburg wartet dafür Deutschlands längste Umlaufseilbahn auf Sie. Mit der Bahn gelangen Sie auf den „Schauinsland“, dem Freiburger Hausberg, der mit einer Höhe von 1.284 Metern einen herrlichen Ausblick weit über Freiburg und den Rhein bietet. Bei klaren Wetterverhältnissen können Sie die Alpen und den Vogesen klar erkennen. Spätestens hier erklärt sich der Name für Berg und Seilbahn. Die schwebenden Kabinen transportieren Sie bereits in 1.220 Meter Höhe und legen dabei in kurzer Zeit eine Strecke von 3,6 km zurück. Die Bergstation mit dem unglaublichen Panoramablick ist dabei nur der Ausgangspunkt für Ihre persönliche Wanderung.

Talstation Schauinslandbahn
Bohrerstraße 11
79289 Horben
Tel.: 0761-4511777