XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Feldberg

Beliebtes Ausflugsziel

Der Feldberg ist mit 1493 Metern der höchste Berg im Schwarzwald und gibt bei guter Sicht den Blick frei auf die Vogesen in Frankreich und die Alpen in der Schweiz und in Österreich. Südöstlich vom Breisgau gelegen wird der Feldberg von den Ortschaften Hinterzarten, Titisee, Menzenschwand, Bernau und Todtnau umgeben.
Der Feldberg ist sowohl im Sommer als auch im Winter ein beliebtes Ausflugsziel, das man in einem Schwarzwald Urlaub auf jeden Fall besuchen sollte. Der Gipfel ist nicht bewaldet, was teilweise an den natürlichen Gegebenheiten – hier befinden sich einige Moore und Felswände – und teilweise an künstlich geschaffenen Skigebieten liegt.
Im Sommer finden zahlreiche Wanderer und Mountainbiker ihren Weg auf den Feldberg. Berghütten und Gasthäuser laden zu ausgedehnten Pausen bei Schwarzwälder Spezialitäten ein. Im Winter ist die Region ideal zum Skifahren und Snowboarden, aber auch Langläufer kommen hier auf ihre Kosten. Über 50 Kilometer Piste und etwa 30 Skilifte machen das „Dach des Schwarzwaldes“ zu einem beliebten Wintersportgebiet. Ein weiteres besonderes Erlebnis im Winter ist das Schneeschuhlaufen. Es werden regelmäßig Touren angeboten, bei denen man die Region fernab von befestigten Wegen in der Ruhe der schneebedeckten Natur erkunden kann. Auch für einen Wellness Urlaub bietet sich die Region rund um den Feldberg an. Finden Sie hier Ihr Wellnesshotel im Schwarzwald.

Hier finden Sie weitere Informationen rund um den Feldberg.