XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Bühl

Landschaftlich reizvoll

Die Stadt Bühl ist wenige Autominuten südwestlich der Kurstadt Baden-Baden gelegen. Der 29.500 Einwohner zählende Ort ist für seinen Obstanbau bekannt. Besonders die früh reifenden Bühler Zwetschgen sind weithin ein Begriff. Seit beinahe siebzig Jahren feiern die Bühler und ihre Gäste alljährlich im September das Bühler Zwetschgenfest. Bühl ist landschaftlich ausgesprochen reizvoll. Zwischen der Rheinebene und den Höhenzügen des Schwarzwaldes wird Urlaubern viel Abwechslung geboten. Besonders aktiver Betätigung an frischer Luft sind keine Grenzen gesetzt. Die Siedlung wurde Mitte des 12. Jahrhunderts erstmals urkundlich erwähnt.

In Bühl ist viel Historie lebendig geblieben. Die alte Kirche dient heute als Sitz der Stadtväter und ist zugleich zu einem Wahrzeichen des Ortes geworden. Über den Dächern der Stadt erhebt sich auch die Kirche St. Peter und Paul, ein im neugotischen Stil konzipiertes Gotteshaus. Mehr über die Ortsgeschichte erfahren Besucher im Heimatmuseum. Spaziergänge führen vorbei an einem Meilenstein aus römischer Zeit zur Burgruine der um 1200 erbauten Burg Windeck. Wasserratten werden sich in Bühl im Schwarzwaldbad wohl fühlen. Spaziergänge durch den 1902 angelegten Stadtgarten führen an mehreren Brunnen und einer Bronzebüste Großherzog Friedrich I. von Baden vorbei. Im selben Jahr entstand der Großherzog-Friedrich-Jubiläumsturm, welcher herrliche Aussichtsmöglichkeiten auf das Bühler Umland verspricht.

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Bühl